... alles für Ihre Hochzeit

Gasteschenke - das kleine Extra

Gastgeschenke sind eine kleine Aufmerksamkeit des Brautpaares an seine Gäste und eine liebevolle Erinnerung an die Hochzeit.

Gastgeschenke-Hochzeitsmandeln

Gastgeschenke mit langer Tradition

Gastgeschenke zur Hochzeit haben schon eine lange Tradition. In früheren Zeiten, wo zur Hochzeit geschlachtet und das ganze Dorf eingeladen wurde, gab man die Reste den Gästen mit nach Hause. Die freuten sich darüber. Heute ist es eine wunderbare Idee, sich bei den Gästen für ihr Kommen zu bedanken; aber auch bei allen Helfern, Familienangehörigen, Freunden und Trauzeugen, die bei den Vorbereitungen zur Hochzeit mitgewirkt haben.

Der älteste Brauch sind die Hochzeitsmandeln. Er stammt aus den südlichen Ländern. In Frankreich, Italien und Griechenland bekommt jeder Gast ein kleines Tüllsäckchen mit fünf Mandeln. Sie stehen für Liebe, Glück, Erfolg, Gesundheit, Treue, Wohlstand, langes Leben und Kindersegen. Es wird sicher überall etwas anders hinein interpretiert. Dieser Brauch ist auch in Deutschland angekommen und ist die einfachste Art eines Gastgeschenkes.

Hundert Ideen „Danke“ zu sagen

Neben den Hochzeitsmandeln gibt es noch viele andere ausgefallene Ideen, sich zu bedanken. Bei der Planung beachten Sie die Anzahl der Gäste. Für ein Gastgeschenk sollten Sie nicht mehr als 1-3 Euro ausgeben. Natürlich sind Eigenkreationen und selbst gebastelte Geschenke etwas ganz besonderes. Bei einer großen Gästeschar kann das aber sehr stressig werden, wenn Sie keine Helfer haben, die Sie bei der Anfertigung unterstützen.

Hübsche Verpackungen, wie Organzasäckchen, kleine Kartonagen, Herzdosen oder -schachteln finden Sie in Papier- oder Bastelläden sowie Onlineshops. Schleifenband gehört immer dazu. Das können Sie auch mit Ihrer beider Namen bestellen, das macht es besonders wertvoll. Die Füllung dieser Behältnisse ist ganz Ihrer Phantasie überlassen. Es können Mandeln oder andere Dragees, Pralinen aus Schokolade, Kuchenpralinen oder Badepralinen sein; Lesezeichen in Herz- oder Schmetterlingsformen, Kerzen mit Banderolen, Flaschenverschlüsse oder Korkenzieher. Bei der riesigen Auswahl finden Sie sicher etwas Passendes. Gehören Kinder mit zu den Gästen, finden Sie Kleinigkeiten in Spielzeug- oder Buchläden. Je nach Alter freuen sich Kinder gewiss über ein kleines Puzzle, Memoryspiele und Mini-Malbücher mit Rittern oder Prinzessinnen. Legen Sie noch zwei, drei Stifte dazu, um die Sie eine Schleife binden. Sie können sich für längere Zeit damit beschäftigen und es kommt bei ihnen nicht so schnell Langeweile auf unter den vielen Erwachsenen.

Gastgeschenk

Eine andere Möglichkeit ist es, das Gastgeschenk mit in die Tischdekoration einzubeziehen. Achten Sie darauf, dass es farblich und vom Stil her dazu passt. Versehen Sie es mit dem Namen des Gastes und benutzen Sie es als Tischkarte. Hier haben Sie unzählige Möglichkeiten. So können Sie bei maritimer Deko den Namen auf Muscheln oder Steine schreiben oder auf gefaltete Papierschiffchen. Auch kleine Staffeleien mit Tafeln, auf denen der Name steht, sehen hübsch aus und werden gern mitgenommen. Tischkartenhalter mit farbigen Karten in Herz- oder Kleeblattformen sind eine weitere Idee. Steht die Feier unter einem besonderen Motto, suchen Sie entsprechend passende Motive aus.
Was immer Sie für Ihre Gäste bereitstellen, verpacken Sie es mit Liebe. Dann wird es für sie eine bleibende Erinnerung an viele schöne Stunden sein, die sie bei Ihrer Hochzeit verbracht haben.

/
https://www.marryx.com/
/Hochzeit-Ratgeber
/Hochzeit-Ratgeber/
{"13590":"Datei konnte nicht geladen werden!","14546":"E-Mail wurde versendet","10445":"Hilfe schlie\u00dfen","10444":"\u041f\u043e\u043c\u043e\u0449\u044c","15001":"W\u00e4hlen Sie bitte mindestens eine Person, die Sie einladen m\u00f6chten.","15002":"Geben Sie bitte einen g\u00fcltigen Gruppen-Namen ein. Es sind nur Buchstaben und Leerzeichen zul\u00e4ssig."}
1
true
AIzaSyAzN2JS6IsHS_PdCni1ImktODOgXOW2Lgs
true
c