... alles für Ihre Hochzeit

Tischdekoration

Eine Tischdekoration gehört zu jeder festlichen Tafel dazu und ist für ein harmonisches Gesamtbild unverzichtbar. Dabei bestimmt das Ambiente und das Ereignis die Gestaltung des gedeckten Tisches.

Tischdekoration - Wie Sie Ihre Hochzeitstafel perfekt gestalten

Tischdekoration

Die Trauzeremonie ist zu Ende. Alle Gäste begeben sich wenig später in den Raum, in dem das Festessen eingenommen wird und bleiben stehen. Sie erblicken eine gedeckte Tafel mit einer bezaubernden Tischdekoration und bringen ihre Bewunderung mit einem lobenden „Ah“ zum Ausdruck. Was für ein schöner Augenblick für das Brautpaar, wenn die Tischdekoration so einen Eindruck macht. Dabei ahnt niemand, wie viel Arbeit und Kopfzerbrechen es bedeutet, bis die Gestaltung perfekt gelingt.
Wollen Sie auch einen bleibenden Eindruck bei Ihren Gästen hinterlassen? Beginnen Sie zeitig mit den Vorbereitungen zu Ihrer Tischdekoration. Überlegen Sie sich, ob Sie romantische oder eher schlichte Elemente einsetzen wollen. Machen Sie sich im Vorfeld bereits über die Farbwahl Gedanken. Hochzeitskarten, Servietten, Kerzen - die gesamte Tischdekoration sollte farblich aufeinander abgestimmt sein und die Gestaltung mit dem Ambiente und der Kleidung harmonisieren. Verleihen Sie Ihrer Tischdekoration eine persönliche Note.
Wenn Sie keine lange Tafel haben, sondern einzelne Tische, setzen Sie ein Hauptelement als Blickfang ein, das sich auf allen Tischen wiederholt. Das kann ein Blumenarrangement oder eine geschmackvolle Kerzendekoration sein. Überhaupt dürfen Kerzen bei keiner Tischdekoration fehlen. Ihr warmes Licht zaubert eine gemütliche Atmosphäre. Ob Tafelkerzen oder Teelichter, legen Sie sich einen Vorrat zu, um sie schnell zu erneuern.

Wo findet Ihr Hochzeitsessen statt? Ist es am Strand geplant, nehmen Sie vielleicht die Farben des Meeres auf, also blau und türkis. Zubehör, wie verschiedene Muscheln, Seesterne oder kleines Strandgut geben der Tischdekoration einen maritimen Charme. Gestalten Sie Ihre Tafel in creme oder grün? Diese dezenten Farben wirken edel und passen sehr gut zu hochwertigem Porzellan und einem vornehmen Rahmen. Sie wollen eine romantische Tischdekoration? Blumenbouquets, Tischbänder in Satin oder Organza und verspielte Deko-Elemente sollten da nicht fehlen. Wählen Sie alle Details sorgsam aus und probieren sie verschiedene Varianten, bevor Sie sich entscheiden. Und denken Sie daran, dass eine überladene Tafel ihre stilvolle Wirkung verfehlt.



Tischdekoration

Was sonst noch zur Tischdekoration gehört

Kleine, farblich passende Akzente in Form von Streudeko gehören für viele zu einer perfekten Tischdekoration. Das können Glitzerkugeln oder -herzen, Blütenblätter oder Streublumen sein. Sie können auch zur Jahreszeit passende Elemente dazu fügen. Denken Sie auch an die Hochzeitskarten in Form von Tischkarten. Wenn Sie eine bestimmte Sitzordnung festlegen wollen, sind sie sinnvoll. Ein schöner Brauch ist es, die Tischkarten gleich als Gastgeschenk zu gestalten. Diese Art von Tischdekoration kommt bei den Gästen gut an. Das können kleine Schachteln mit einer Süßigkeit sein, wo der Name des Gastes und das Datum der Hochzeit draufstehen. Auch Steine oder Muscheln, die handbeschrieben und verziert sind, werden gern mit nach Hause genommen und sind eine schöne Erinnerung. Wenn Sie Ihre Tischdekoration nicht selbst vornehmen, lassen Sie Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen mit einfließen, damit Ihre Festtafel außergewöhnlich und geschmackvoll wird.

/
https://www.marryx.com/
/Hochzeit-Ratgeber
/Hochzeit-Ratgeber/
{"13590":"Datei konnte nicht geladen werden!","14546":"E-Mail wurde versendet","10445":"Hilfe schlie\u00dfen","10444":"\u041f\u043e\u043c\u043e\u0449\u044c","15001":"W\u00e4hlen Sie bitte mindestens eine Person, die Sie einladen m\u00f6chten.","15002":"Geben Sie bitte einen g\u00fcltigen Gruppen-Namen ein. Es sind nur Buchstaben und Leerzeichen zul\u00e4ssig."}
1
true
AIzaSyAzN2JS6IsHS_PdCni1ImktODOgXOW2Lgs
true
c