... alles für Ihre Hochzeit

Hochzeitsbudget planen

Heiraten kostet Geld. Das steht sicher außer Frage. Braut und Bräutigam möchten die gemeinsame Hochzeit so schön wie möglich gestalten und mit Familie und Freunden feiern. Zur perfekten Feier gehört neben der Kleidung des Brautpaares, eine schöne Location, ein tolles Essen, Unterhaltung und vieles mehr. Wir verraten Ihnen, wie Sie bei der Verwirklichung Ihrer Hochzeitsfeier den Überblick über die Kosten behalten und Ihr Hochzeitsbudget richtig planen.

Hochzeitsbudget: Kosten im Blick behalten

Hochzeitsbudget, Hochzeit Budget

Selbstverständlich wünschen Sie sich eine Hochzeitsfeier, die dem außergewöhnlich schönen Tag den passenden Rahmen bietet. Sie selbst wissen am besten, welches Hochzeitsbudget Ihnen in etwa zur Verfügung steht. Eine gute Budgetplanung reduziert Stresspotential und unterstützt Sie dabei unnötige Ausgaben zu sparen. Hilfreich kann es sein, wenn Sie in die Hochzeitsplanung von Anfang an weitere Vertrauenspersonen wie Eltern, Verwandte oder Freunde einbeziehen. Setzen Sie sich bei einer guten Tasse Kaffee und in entspannter Atmosphäre zusammen, sprechen Sie von Anfang offen über das Budget, Wünsche die Sie haben und an welchen Stellen der Planung Ihnen Ihre Liebsten behilflich sein können.
Um alle Kosten der Hochzeit immer im Blick zu behaltenen empfiehlt sich eine Liste, in der Sie, unterteilt nach Themenbereichen wie Kleidung, Feier etc. alle das Hochzeitsbudget betreffenden Faktoren auflisten.

Hochzeitsbudget: Preise richtig vergleichen

Nehmen Sie sich bewusst Zeit das Preis-Leistungsverhältnis der verschiedensten Angebote rund um das Thema Hochzeit zu vergleichen. Überlegen Sie, was Ihnen besonders wichtig ist. Holen Sie gerade bei Dingen wie Catering, Hochzeitstorte etc. mehrere Angebote von verschiedenen Dienstleistern ein. Ihnen wird dabei schnell klar werden, wie groß die Unterschiede sind und das das teuerste Angebot nicht immer zwingend das Beste sein muss. Verzichten Sie jedoch nicht auf spezielle Dinge, auf die Sie besonders Wert legen und sparen Sie ggf. an einer anderen Stelle unnötige Kosten ein. Viele kleine Dinge können hier hilfreich sein, um das gesamte Hochzeitsbudget im Rahmen zu halten. Nutzen Sie zum Beispiel Blumen der Saison für die Deko oder fragen Sie Freunde und Verwandte, ob Sie die Deko oder das Basteln der Hochzeitseinladungen übernehmen können. Denkbar sind auch eine bestimmte Auswahl an alkoholischen Getränken und Lebensmitteln, bei denen bewusst auf die preisintensiven Luxusvarianten verzichtet wird.

Hochzeitsbudget: Gezielt unterstützen lassen

Hochzeitsbudget, Hochzeit Budget

Viele Brautpaare besitzen bereits einen gemeinsamen Haushalt und benötigen keine Geschenke zur Vervollständigung der Wohnung- oder Hauseinrichtung. Aus diesem Grund entscheiden sich Braut und Bräutigam oft dazu, die geladenen Gäste bereits auf den Einladungskarten darauf hinzuweisen, dass Geldgeschenke ausdrücklich erwünscht sind. Mit dem so zur Hochzeit geschenktem Geldwert lässt sich beispielsweise, je nach persönlichem Anspruch, ein Teil oder die gesamte Hochzeitsreise finanzieren. Denkbar ist es auch, dass Sie sich von ausgewählten Gästegruppen bestimmte Bestandteile der Hochzeit wünschen. Dabei können sich zum Beispiel Ihre Freunde zusammentun und die Band als Hochzeitsgeschenk auswählen und bezahlen. Enge Familienangehörige sind oft sogar dankbar, wenn Sie einen konkreten Wunsch äußern, der Ihnen zu Ihrer Hochzeit erfüllt werden kann. Sprechen Sie am besten offenen mit Ihren Lieben, in vielen Fällen findet sich ein guter Mittelweg.

/
https://www.marryx.com/
/Hochzeit-Ratgeber
/Hochzeit-Ratgeber/
{"13590":"Datei konnte nicht geladen werden!","14546":"E-Mail wurde versendet","10445":"Hilfe schlie\u00dfen","10444":"\u041f\u043e\u043c\u043e\u0449\u044c","15001":"W\u00e4hlen Sie bitte mindestens eine Person, die Sie einladen m\u00f6chten.","15002":"Geben Sie bitte einen g\u00fcltigen Gruppen-Namen ein. Es sind nur Buchstaben und Leerzeichen zul\u00e4ssig."}
1
true
AIzaSyAzN2JS6IsHS_PdCni1ImktODOgXOW2Lgs
true
c