... alles für Ihre Hochzeit

Heiratsantrag - tolle Ideen für den perfekten Antrag

Der Heiratsantrag

Sie haben sich entschlossen Ihrem Schatz einen Heiratsantrag zu machen? Traditionell stellt der Mann der Frau diesen Antrag. In der heutigen Zeit darf aber auch die Frau den ersten Schritt tun. Überlegen sie sich gut, wann und wo Sie die Frage aller Fragen stellen wollen. Der passende Zeitpunkt und der richtige Ort sind hierbei sehr entscheidend. Wie wäre es mit einem unvergesslichen Ort für den Antrag wie altehrwürdige Schlösser oder Burgen? Vergessen Sie nicht, dass Frauen es sehr romantisch mögen. An den Heiratsantrag möchten Sie sich doch ein Leben lang erinnern und es soll eine schöne Erinnerung sein. Also legen Sie all Ihre Phantasie und Ihre Emotionen in diesen wichtigen Augenblick hinein. Lassen Sie Ihr Herz sprechen, dann kann gewiss nichts schief gehen.

Wir zeigen Ihnen ein paar Möglichkeiten, wie Sie einen Heiratsantrag stellen können:

klassischer Heiratsantrag

Der traditionelle Heiratsantrag

Es ist egal, wie lange Sie schon mit Ihrem Partner zusammen sind, irgendwann werden Sie darüber sprechen, wie Sie sich die weitere Zukunft vorstellen. Dann ist ein Heiratsantrag vielleicht der nächste Schritt. Sie zögern noch? Sie wissen nicht, wie man es anstellt? Die richtigen Worte zu finden ist nicht so einfach. Versuchen Sie es doch auf die ganz traditionelle Art und Weise. Bevor Sie Ihrer künftigen Braut einen Heiratsantrag machen, bitten Sie erst den Vater der Braut um die Hand seiner Tochter. Tun Sie das möglichst, wenn beide Eltern anwesend sind und natürlich auch die Braut. Vielleicht klingt das etwas altmodisch, aber es ist eine höfliche Form, die Brauteltern mit in Ihre Hochzeitspläne einzubeziehen.

Der romantische Heiratsantrag

Es gibt viele romantische Orte für einen Antrag. Das kann die eigene Wohnung sein. Auch ein Essen zu zweit, bei dem sie vielleicht selbst gekocht haben, ist eine gute Gelegenheit. Tauchen Sie den Raum mit Kerzen in gedämpftes Licht und schmücken Sie ihn mit Blumen. Verstreuen Sie Blütenblätter in Herzform oder verfassen Sie ein kleines Gedicht und tragen es vor.
Laden Sie Ihre Liebste zu einem Glas Sekt an den Strand bei Sonnenuntergang ein oder auf einen Aussichtspunkt oder Turm, wo abends die Lichter der Stadt und die Sterne funkeln. Sicher erinnern Sie sich noch an den Ort, wo sie sich begegnet sind oder das erste Mal geküsst haben. Es sind Momente, die man nie vergisst und deshalb können sie der richtige Ort für einen Heiratsantrag sein.

Der öffentliche Heiratsantrag

Vergewissern Sie sich, ob Ihre Freundin den großen Auftritt auch wirklich mag. Es gibt viele Gelegenheiten der ganzen Welt zu zeigen, dass Sie heiraten wollen. Melden Sie sich bei einer Fernsehshow an, die Sie bis zum Heiratsantrag begleitet und Ihnen mit Ratschlägen zur Seite steht.
Wenn es Ihr Budget erlaubt, lassen Sie ein Flugzeug oder einen Ballon aufsteigen, an dem ein Banner mit der Aufschrift „Willst Du mich heiraten, (Name)?“ befestigt ist. Ein Plakat an einem öffentlichen Platz mit derselben Frage ist eine weitere Möglichkeit.
Ihr hiesiger Radiosender oder die Tageszeitung bieten auch Plattformen für einen Heiratsantrag. Natürlich müssen Sie dafür sorgen, dass Ihre Angebetete die Liebesbotschaften auch liest.
Auch bei einer Party oder einer Veranstaltung gibt es reichliche Gelegenheiten. Bestellen Sie in Ihrem Lieblingsrestaurant eine kleine Herztorte mit dem Namen Ihrer Freundin und lassen Sie sich die beim Candle-Light-Dinner zum Dessert servieren. Stellen Sie ihr mit einem Ring dann die Frage.

Der ungewöhnliche Heiratsantrag

Haben Sie ein gemeinsames Hobby? Vielleicht gehen Sie gern tauchen. Auf dem Meeresgrund präsentieren Sie den Ring in einer Muschel, da sind Worte überflüssig. Bei einem Fallschirmflug oder beim Paragliding rollen Sie ein Band mit der Frage auf. Wer kann dazu schon „Nein“ sagen? Wandern oder klettern Sie gemeinsam? Bereiten Sie ein Picknick auf dem Gipfel vor und überraschen Sie Ihren Schatz damit. Auch bei einer Skitour kann ein brennendes Herz im Schnee die Frage erleichtern.
Welche Form Sie auch wählen, ein Heiratsantrag sollte zu Ihnen beiden passen. Dann werden Sie sich noch lange an diesen einzigartigen Moment erinnern.

weitere tolle Ideen für den perfekten Heiratsantrag

Sie könnten bei dem Gedanken an die bevorstehende Hochzeit vor Freude in die Luft gehen? Dann setzen Sie doch dieses Gefühl in die Tat um und stellen Sie einen außergewöhnlichen Heiratsantrag in der Luft. Ganz gleich ob Flieger, Hubschrauber oder mit Luftballons, hier gibt es zahlreiche tolle Ideen. Wie wäre es zum Beispiel einen Flieger mit einem großen Banner zu mieten, der mit dem Heiratsantrag über den Wolken fliegt?
Ebenfalls eindrucksvoll ist der Heiratsantrag an einer Mauer oder Wand. Mit einem Wandtattoo auf dem zu lesen ist „Willst Du mich heiraten““ überraschen Sie Ihren Partner garantiert. Egal ob Sie das Tattoo in der Wohnung an einem gemütlichen Plätzchen anbringen oder vielleicht auf dem Spiegel im Bad, so dass die Botschaft morgens nach dem Aufstehen nicht übersehen werden kann...Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Ein absoluter Klassiker ist der Heiratsantrag mit einem Ring, der im Essen versteckt ist. Egal ob im Restaurant oder beim Essen zu Hause, mit dieser Überraschung kann Ihr Partner nur „ja“ sagen.
Besonders eindrucksvoll ist ein Heiratsantrag auf der Kinoleinwand, im Radio der Regional-TV. Einfach mit den Verantwortlichen die Möglichkeiten besprechen und Ihren Partner auf eine einzigartige Weise überraschen. Ein derartiger Antrag wird unvergesslich bleiben, denn wer hat als Vorspann vor einem Kinofilm schon einen Heiratsantrag bekommen?

Was kommt nach dem Heiratsantrag?

Es ist bei uns ein wenig aus der Mode gekommen, dass ein Heiratsantrag eigentlich bedeutet, dass man nun verlobt ist. Früher wurde eine Verlobung fast wie eine Hochzeitsfeier mit der ganzen Familie begangen und war Teil traditioneller Hochzeitsbräuche. Innerhalb eines Jahres sollte dann die Hochzeit stattfinden. Mit dem Heiratsantrag wurde ein Vertrag geschlossen, der ein Versprechen für die Zukunft war. Hat der Verlobte die Verlobung gelöst, war er verpflichtet der Braut ein Kranzgeld zu zahlen. In anderen Kulturen, wo die Ehe arrangiert wird, beginnt mit dem Heiratsantrag eine wichtige Zeit, wo sich die künftigen Brautleute besser kennenlernen können.

/
https://www.marryx.com/
/Hochzeit-Ratgeber
/Hochzeit-Ratgeber/
{"13590":"Datei konnte nicht geladen werden!","14546":"E-Mail wurde versendet","10445":"Hilfe schlie\u00dfen","10444":"\u041f\u043e\u043c\u043e\u0449\u044c","15001":"W\u00e4hlen Sie bitte mindestens eine Person, die Sie einladen m\u00f6chten.","15002":"Geben Sie bitte einen g\u00fcltigen Gruppen-Namen ein. Es sind nur Buchstaben und Leerzeichen zul\u00e4ssig."}
1
true
AIzaSyAzN2JS6IsHS_PdCni1ImktODOgXOW2Lgs
true
c