... alles für Ihre Hochzeit

Trinksprüche zur Hochzeit

Hochzeitssprüche - Trinksprüche

Eine Hochzeit wäre keine echte Hochzeit, wenn das Glück nicht auch begossen werden würde. Passend dazu gibt es die vielfältigen Trinksprüche zur Hochzeit wie folgenden Klassiker:

„Seid glücklich hier und dort; seid selig denn gepreist,
ihr, die man heute Braut und Bräutigam euch heißt!
Seid morgen Mann und Frau, seid Eltern übers Jahr;
so habt ihr denn erlangt, was zu erlangen war."
(Friedrich von Logau)

Natürlich geht’s beim Trinkspruch oft auch witziger zu. Eine Auswahl an Trinksprüchen finden Sie hier...

 Text hinzufügen


Romantischer konnte der Antrag nicht sein
mit gehaltener Hand, die dir galt allein
das Versprechen dir Treue zu schwören
und für ewig einander zu gehören.

Heute wird es vor allen bewiesen
die Liebe wurde nicht nur gepriesen
sondern heute kund getan
und lenkt euch in die Ehebahn.

Zwei Reiselustige wie ihr es seid
nahmt euch hinreichend Prüfungszeit
für den Entschluss die Liebe zu krönen
die es heißt noch zu verschönen.

So wirst du auf eine Reise entführt
die mich sehr im Herzen berührt
es ist die Reise ins Eheleben
Schöneres kann es heute nicht geben.

Herzliche Glückwünsche zur Hochzeit wünscht deine Freundin

Gedicht (c) Ute Nathow - gedicht-welt.de

Seid glücklich hier und dort; seid selig denn gepreist,
ihr, die man heute Braut und Bräutigam euch heißt!
Seid morgen Mann und Frau, seid Eltern übers Jahr;
so habt ihr denn erlangt, was zu erlangen war.
(Friedrich von Logau)

Sie hat nichts und du desgleichen;
dennoch wollt ihr, wie ich sehe,
zu dem Bund der heil'gen Ehe
euch bereits die Hände reichen.
Kinder, seid ihr denn bei Sinnen?
Überlegt euch das Kapitel!
Ohne die gehör'gen Mittel
Soll man keinen Krieg beginnen.
(Wilhelm Busch)

Tatsächlich, es ist kaum zu fassen,
wie gut die zwei zusammenpassen.
Sie sind, das ist uns allen klar, fürwahr ein ideales Paar.
Drum jubeln wir aus vollen Kehlen:
Welch Glück, dass sie sich heut vermählen.
(Sprüche, Woxikon)

Toast eines Brautvaters

Aus meinem kleinen Hosenmatz
Wurde dieser große Schatz
Bewahre und behüte ihn
Er ist ein echter Hauptgewinn
Ich gebe sie nicht gerne her
Die Trennung fallt mir wirklich schwer
Doch das ist eines Vaters Los
Zieht´s Tochterlein mit Liebe groß
Ist für sie da von früh bis spät
Ertragt sie in der Pubertät
Ist kaum erholt von diesem Schreck
Da schnappt sie sich schon einer weg
Doch sei es wie es immer war
Der, dem sie ja sagt vorm Altar
Bekommt sie und die Mitgift auch
So ist es ja von jeher Brauch
Ich habe lange überlegt
Was man da so zu geben pflegt
Jedoch ich will nicht kleinlich sein
Geht es ums liebe Töchterlein
Und so verkünde ich dem Saal
Ihr kriegt mein ganzes Kapital
Mit den Zinsen schon allein
Kann man recht zufrieden sein

Noch eins, bevor ihr euch bedankt
Es liegt in keiner großen Bank
Es sichert nicht mal ein Tresor
Ich hab es rechts vom linken Ohr

Das Leben hat mich oft belehrt
Dies Wissen ist mir sehr viel wert
Und jedem, der es nötig hat
Gebe ich gerne meinen Rat
Doch krankt es mich beileibe nicht
Wenn ihr es besser wisst als ich

Euch beiden Liebe, Gluck und Spaß
Darauf erhebe ich mein Glas

Autor: Horst Winkler - VersSchmiede

Gründe des Heiratens
eingereicht von Gerd Henkel
Der eine tut es nur aus Geld,
der andre, weil es ihm gefällt.
Der dritte will 'ne Wohnung haben,
der vierte schätzt des Geistes Gaben.
Der fünfte braucht ein tüchtig Weib,
der sechste was zum Zeitvertreib.
Der siebte weil er's verspricht,
der achte hält's für seine Pflicht.
Der neunte tut's aus Sparsamkeit,
der zehnte muss, denn es wird Zeit.
Der elfte hält's allein nicht aus,
der zwölfte tut's um Hof und Haus.
Und manchen zwingen Frühlingstriebe,
doch *__________ tut's aus lauter Liebe.
• Name der Braut / des Bräutigam

Gründe des Heiratens
eingereicht von Gerd Henkel
Der eine tut es nur aus Geld,
der andre, weil es ihm gefällt.
Der dritte will 'ne Wohnung haben,
der vierte schätzt des Geistes Gaben.
Der fünfte braucht ein tüchtig Weib,
der sechste was zum Zeitvertreib.
Der siebte weil er's verspricht,
der achte hält's für seine Pflicht.
Der neunte tut's aus Sparsamkeit,
der zehnte muss, denn es wird Zeit.
Der elfte hält's allein nicht aus,
der zwölfte tut's um Hof und Haus.
Und manchen zwingen Frühlingstriebe,
doch *__________ tut's aus lauter Liebe.
• Name der Braut / des Bräutigam

Die Liebe ist ein stetig Gut,
sie braucht Pflege und viel Mut.
Ihr habt euch gesehen und nicht vergessen,
vom anderen ward ihr sogleich wie besessen.
Ihr kamt euch näher und schon bald war klar,
aus euch, da wird ein hübsches Paar.
Nun gut - lange Rede kurzer Sinn,
jetzt verrat ich warum ich heute bei euch hier bin.
Wir kamen um dem heil’gen Zweck zu dienen,
drum sind so zahlreich wir auch hier erschienen.
Ich wünsche euch alles Gute, viel Glück und viel Spaß
und erhebe nun auf euch mein Glas

20 Gründe für ein Bier
Lieber *__________, nun hast Du es also vollbracht,
*Name des Bräutigams
du hast die *__________ zur Frau Dir gemacht.
*Name der Braut
Mit Ihr lebst Du glücklich in Saus und Braus,
Ihr kommt aus dem 7. Himmel gar nicht mehr raus.
Doch eines, das merke Dir,
das ist viel besser, nämlich das Bier.
20 gute Gründe, darauf kannst Du vertrauen,
weshalb ein Bier viel besser ist als alle Ehefrauen!
Ein Bier kannst Du jeden Abend genießen,
eine Ehefrau kann Dir schon den Morgen vermiesen.
Ein Bier muss man nicht zum Essen ausführen,
Ehefrauen haben da ganz andere Allüren.
Ein Bier wartet geduldig, bist Du mit dem Sportverein fort,
die *__________ schimpft gleich "Komm gleich Heim nach dem Sport".
*Name der Braut
Ist ein Bier abgestanden, kipp es einfach aus,
die Ehefrau sitzt ein Leben lang im Haus.
Ein Bier kommt Abends nie zu spät,
die *__________ meistens erst, wenn der Hahn schon kräht.
*Name der Braut

Dem Bier macht's nichts aus, schaust Du ein anderes Bier mal an,
probier das mal bei deiner *__________, aber dann ....
*Name der Braut
Ein Bier auszupacken ist nicht so schwer,
eine Ehefrau dagegen um so mehr.
Ein Bier hat niemals Kopfweh am Abend im Bett,
die *__________ hat Migräne und sagt: "Heut nett!"
*Name der Braut
Mehrere Biere kannst Du gleichzeitig genießen,
mehrere Frauen, ich glaub' die *__________ würd' Dich dafür erschießen.
*Name der Braut
Eine Flasche Bier kann man immer vertragen,
eine Ehefrau kann einem die beste Laune verjagen.
Hast Du mal 10 Bier pro Nacht gehabt, kein Problem,
bei Frauen wär's das ein bisschen extrem.
Deinen Freund lässt Du auch mal von deinem Biere naschen,
von *__________ darf er nicht mal ein Lächeln erhaschen.
*Name der Braut
Zischt dein Bier beim öffnen, so ist es ganz frisch,
zischt die *__________, dann schreit Sie bald und haut auf den Tisch.
*Name der Braut
Dein Bier ist dir niemals böse, kommst Du spät nach Haus,
bei Ehefrauen ist das anders, probier's nur mal aus.
Ein Bier wird Dich immer glücklich machen,
manche Frau dagegen wird zum Drachen.
Die Pfandflasche des Bieres ist nur geliehen,
eine Frau hat immer einen Schrank voll nichts anzuziehen.
Ein Bier sagt einem nur, wann man Austreten muss.
die Frau sagt viel mehr und meistens nur Stuss.
Ein Bier kommt stets mit, wenn's sein muss aufs Klo,
die Ehefrau muss immer wissen wohin und wieso.
Ein Bier fährt dir niemals ins Auto eine Beule,
die *__________ schon, die ist blind wie 'ne Eule.
*Name der Braut
Ein Bier will nicht wissen, wie viel Geld Du hast zum Leben,
noch bevor Du es hast hat's die *__________ schon ausgegeben.
*Name der Braut
Und schaut die *__________ jetzt vielleicht auch erbost,
*Name der Braut
ich pfeif drauf, *__________, Prost!
*Name des Bräutigams

Ein Mädchen, das einen Soldaten heiratet, macht keine schlechte Partie.
Ein Soldat versteht zu kochen, kann nähen, muss gesund sein. Und das Wichtigste:
Er ist gewöhnt zu gehorchen!

Ehen werden im Himmel geschlossen,
darum erfordert dieser Stand auch meistens eine überirdische Geduld.

Heiratsantrag: das größte Kompliment, das ein Mann einer Frau machen kann.
Leider ist es meist auch das letzte.

Die Liebe ist wie ein Ring - ohne Ende. Trinken wir darauf, dass die Liebe dieser zwei Personen niemals zueinander endet.

/
https://www.marryx.com/
/Hochzeit-Ratgeber
/Hochzeit-Ratgeber/
{"13590":"Datei konnte nicht geladen werden!","14546":"E-Mail wurde versendet","10445":"Hilfe schlie\u00dfen","10444":"\u041f\u043e\u043c\u043e\u0449\u044c","15001":"W\u00e4hlen Sie bitte mindestens eine Person, die Sie einladen m\u00f6chten.","15002":"Geben Sie bitte einen g\u00fcltigen Gruppen-Namen ein. Es sind nur Buchstaben und Leerzeichen zul\u00e4ssig."}
1
true
AIzaSyAzN2JS6IsHS_PdCni1ImktODOgXOW2Lgs
true
c