... alles für Ihre Hochzeit

Der Brautstrauss

Brautstrauss

Der Brautstrauß besitzt eine lange Tradition. Ihm kommt bei der Hochzeit in zahlreichen Kulturkreisen eine wichtige Bedeutung zu. Einer alten deutschen Tradition zufolge, besorgt der Bräutigam den Brautstrauß und überreicht ihn in der Kirche oder vor dem Standesamt der Braut.

Die Farbe des Brautstraußes

Der Brautstrauß wird oft farblich mit der Hochzeitsdekoration auf dem Auto und den Tischen abgestimmt. So kehren bestimmte Farben am Tag der Hochzeit immer wieder und vermitteln eine festliche Atmosphäre. Der Farbe des Brautstraußes werden bestimmte Eigenschaften zugesprochen. Wir haben Ihnen ein paar Bedeutungen der Farben zusammengetragen. Jedoch sollten Sie auch auf Ihre persönlichen Lieblingsfarben am Hochzeitstag nicht verzichten müssen.

Weiß und Creme

Weiße oder cremefarbene Blumen im Brautstrauß stehen für Unschuld und Ehrlichkeit. Sie unterstreichen die Anmut der Braut und passen zu einer Vielzahl von Brautkleidern.

Rot

Rot steht selbstverständlich als Farbklassiker für die innige Liebe. Besonders dunkle Rottöne sprechen für eine tiefe Zuneigung.

Grün

Grün steht in unserem Kulturkreis für Kraft und Hoffnung. Darüber hinaus spricht die Farbe für den guten Start in ein neues, gemeinsames Leben.

Hochzeitsbrauch - Brautstrauss werfen

Lila

Lila-Töne verkörpern Würde und ein individuelles Leben. Eine Braut, die diese Blumenfarbe im Brautstrauß trägt, vermittelt Herzlichkeit aber auch einen Hauch Unergründlichkeit.

Blau

Blaue Blumen im Brautstrauß stehen für eine geheimnisumwobene romantische Ader. Satte Blau-Töne symbolisieren tiefe Gefühle und eine reine Liebe.

Brautstrauß werfen

Das Werfen des Brautstraußes besitzt eine lange Tradition. Dabei stellt sich die Braut nach der Trauung oder gegen Ende der Hochzeitsfeier mit dem Rücken zu allen ledigen weiblichen Hochzeitsgästen. Anschließend wirft sie über ihren eigenen Kopf hinweg den Brautstrauß. Die Frau, die den Brautstrauß fängt, soll nach Brauch die Nächste sein, die heiratet. Sie darf auch den Brautstrauß behalten. Wenn Sie als Braut Ihren Brautstrauß ungern hergeben möchten, können Sie auch vor dem Werfen vereinbaren, dass Sie den Strauß im Anschluss zurückerhalten bzw. bereits vor der Feier einen Ersatzstrauß zum Werfen kaufen.

/
https://www.marryx.com/
/Hochzeit-Ratgeber
/Hochzeit-Ratgeber/
{"13590":"Datei konnte nicht geladen werden!","14546":"E-Mail wurde versendet","10445":"Hilfe schlie\u00dfen","10444":"\u041f\u043e\u043c\u043e\u0449\u044c","15001":"W\u00e4hlen Sie bitte mindestens eine Person, die Sie einladen m\u00f6chten.","15002":"Geben Sie bitte einen g\u00fcltigen Gruppen-Namen ein. Es sind nur Buchstaben und Leerzeichen zul\u00e4ssig."}
1
true
AIzaSyAzN2JS6IsHS_PdCni1ImktODOgXOW2Lgs
true
c