... alles für Ihre Hochzeit

Der Ehering – schlichtes Gold oder doch ein paar Diamanten?

Weltrekord - teuerster Ehering der Welt

Die Moden und Sitten beim Ehering sind genauso Veränderungen unterworfen, wie es andere Accessoires auch sind. Früher trugen beide Geschlechter mit Steinen besetzte Ringe als Ehering, dann bürgerte sich für den Mann der schlichte Goldreif ein, und diese Sitte wurde später auch von den Frauen übernommen. Derzeit haben aber die mit Diamanten besetzten Modelle für die Damen wieder einen Aufschwung, und so kann man überlegen, ob man selbst auch einen kleinen (oder auch größeren Diamanten) für seinen Ehering möchte.

Beyoncé Knowles hat sich dafür entschieden. Bei ihrer geheimen Hochzeit im Jahr 2008 in New York steckte ihr ihr Bräutigam, der Rapper Jay-Z, einen goldenen, mit vielen Diamanten besetzten Ring an den schlanken Finger. Das Herzstück des Rings ist ein Diamant von 18 Karat, er wird begleitet von vielen kleinen Diamanten. Das gute Stück soll den Bräutigam etwa 5 Millionen Dollar gekostet haben, damit hat er den Bräutigam von Paris Hilton überrundet, der immerhin auch 4,7 Millionen Dollar in den Ring für seine Liebste investiert hat. Ob die beiden noch schlichte Ersatzringe für den Alltag haben, ist leider nicht bekannt.

/
https://www.marryx.com/
/Hochzeit-Ratgeber
/Hochzeit-Ratgeber/
{"13590":"Datei konnte nicht geladen werden!","14546":"E-Mail wurde versendet","10445":"Hilfe schlie\u00dfen","10444":"\u041f\u043e\u043c\u043e\u0449\u044c","15001":"W\u00e4hlen Sie bitte mindestens eine Person, die Sie einladen m\u00f6chten.","15002":"Geben Sie bitte einen g\u00fcltigen Gruppen-Namen ein. Es sind nur Buchstaben und Leerzeichen zul\u00e4ssig."}
1
true
AIzaSyAzN2JS6IsHS_PdCni1ImktODOgXOW2Lgs
true
c